Traktandum 2

Wahlen
(Verwaltungsgerichtspräsident, Kantonsgerichtspräsident, Mitglied Verwaltungsgericht)

Als Verwaltungsgerichtspräsident wurde mit grossen Mehr gewählt:

Markus Heer (SP), Niederurnen

Als Kantonsgerichtspräsident wurde klar gewählt:

Daniel Anrig (parteilos), Glarus

Als Mitglied des Verwaltungsgerichts wurde als einzige Kandidatin mit Landammannenmehr gewählt:

Sally Leuzinger, Schwanden

vereidigung.jpg
Markus Heer, Sally Leuzinger, Daniel Anrig (Bild Maya Rhyner).

Die Vorlage im Überblick

Verwaltungsgerichtspräsident Peter Balmer, Dr. iur., Luchsingen, tritt auf Ende Oktober 2011 von seinem Amt zurück. Die Landsgemeinde hat einen neuen Verwaltungsgerichtspräsidenten mit Amtsantritt per 1. November 2011 zu wählen.

Marco Giovanoli, lic. iur., Ennenda, reichte seinen Rücktritt als Kantonsgerichtspräsident auf Ende Juni 2011 ein. Die Landsgemeinde hat für ihn die Nachfolge per 1. Juli 2011 zu bestimmen.

Schliesslich erklärte Susanne Zobrist-Trümpy, Mollis, als Mitglied des Verwaltungsgerichts ihren Rücktritt. Somit hat die Landsgemeinde auch für sie die Ersatzwahl vorzunehmen.

Nach erfolgter Wahl findet die Vereidigung der Gewählten statt.

Auszug aus dem Memorial (PDF, 30 KB)
Vollständiges Memorial (PDF, 0.8 MB)